Artikel mit dem Tag "Herren2"



18. Dezember 2018
Mit einer grandiosen Leistungssteigerung in der Abwehr konnten die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen in der zweiten Halbzeit den Verlauf des Spiels am Sonntag gegen TSV Friesen-Hänigsen II noch drehen und am Ende denkbar knapp mit 24:23 (11:14) gewinnen. Damit sicherten sich das Team von Trainer Lukas Gristina die Herbstmeisterschaft.
10. Dezember 2018
Irgendwann musste es wohl so kommen: Die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen haben erstmals in dieser Saison verloren. Auch weil personelle Ausfälle nicht kompensiert werden konnten. Dennoch war die 24:25-Niederlage gegen den bis dahin Tabellenletzten MTV Engelbostel-Schulenburg vermeidbar.
03. Dezember 2018
Kein schönes Spiel, ganz und gar nicht, aber irgendwie schon ein krasses Spiel haben die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen am Sonntagabend gegen Langenhagen III abgeliefert. Krass vor allem weil es ein überaus enger Spielausgang war: Mit vier Toren in Folge drehten die Altwarmbüchener das Spiel noch kurz vor Ende und siegten 25:23 (13:12). Das bedeutet auch weiter in der Tabelle ein Platz an der Sonne.
20. November 2018
Da war sie wieder: Die Top-Einstellung, die nötig war, um im Derby gegen Großburgwedel zu siegen. Wie schon in den beiden Vorjahren bezwangen die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen die Mannschaft von der TS Großburgwedel. Motiviert bis in die Haarspitzen zeigten die Spieler von Trainer Lukas Gristina deutlich, wer an diesem Tag die bessere Mannschaft war und holten sich mit dem 32:22-Sieg (16:9) die Tabellenführung in der Regionsliga.
16. November 2018
Der fünfte Sieg in Folge war ein eher mühsamer Arbeitssieg für die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen: Mit dem 27:21-Sieg (12:12) bei dem Lehrter SV III konnte der Platz an der Tabellenspitze gefestigt werden. Allerdings blieb dem Team von Trainer Lukas Gristina das Verletzungspech treu.
30. Oktober 2018
Die Siegesserie dauert an: Die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen konnten auch ihr viertes Saisonspiel gewinnen und mit einem 25:22 (10:11) gegen TSV Burgdorf IV den zweiten Tabellenplatz festigen. Einmal mehr war der Einsatz- und Kampfeswille der Schlüssel zum Erfolg.
26. September 2018
Das Lazarett der Zweiten Herren des TuS Altwarmbüchen füllt sich: Nach Michael Schäfers, Alexander Borchers und Jannis Klute hat sich nun mit Tobias Kuske beim mühsamen 29:26(12:10)-Sieg gegen VfL Uetze II ein weiterer Spieler verletzt. Weitere Ausfälle darf es nicht geben, das zeigte das Spiel deutlich.
17. September 2018
Die Zweiten Herren des TuS Altwarmbüchen hat auch ihr zweites Saisonspiel gewonnen. Wie schon im ersten Spiel war eine gute, kämpferische Einstellung der Schlüssel zum 28:16-Erfolg (Halbzeitstand: 14:10) bei der TV E. Sehnde III. Dass der Sieg letztlich so deutlich ausfiel, lag in erster Linie am glänzend aufgelegten Torhüter Yannic Uschkoreit. Großer Wermutstropfen: Jannis Klute brach sich im Spiel den Fuß.
13. September 2018
Die Zweiten Herren des TuS Altwarmbüchen sind hervorragend in die neue Saison 2018/19 gestartet. Die Klarheit des 36:24-Sieges (18:10) gegen die als stark eingeschätzte Mannschaft vom Mellendorfer TV ist durchaus überraschend, aber dank einer tollen, kämpferischen Einstellung von Beginn an völlig verdient.
20. August 2018
Saison mit viel Glanz, bisschen Gloria und einigem Schrott - Die Saison 2017/18 war für die 2. Herren des TuS Altwarmbüchen ein Auf und Ab mit zu wenig Konstanz. Es gab einige starke Leistungen, die zeigten, dass das Team in der Regionsliga mit jedem Gegner mithalten kann, dann aber auch immer wieder schwache Spiele und unnötige Niederlagen.

Mehr anzeigen