TuS Altwarmbüchen Handball


Saisonabschluß-Sause

Aktive, Ehemalige und Fans sind herzlich zur Saisonabschluß-Sause eingeladen. Am 26. Mai ab 15:30 Uhr steht die Halle offen.

Von 16 bis 18 Uhr stehen verschieden Teamspiele auf dem Plan danach wollen wir gemeinsam Grillen. Meldet Euch vorher bei Rici an oder kommt spontan vorbei! Wir freuen uns auf Euch! Anmeldung bei Doodle.


Spieltag im Überblick

Datum Uhrzeit Halle Heim Gast  Ergebnis   Hallendienst 
Sa 05.05.2018 17:00 405102 DJK BW Hildesheim 1. Damen 26:23  
  17:30 405108 Sportfreunde Söhre II 1. Herren  31:34  
So 12.05.2018 16:00 403300 1. Herren TUS GW Himmelsthür II 32:31 2. Damen

Aktuelles vom TuS

1. Herren in letzter Sekunde siegreich im letzten Saisonspiel

Am vergangenen Sonntag empfing die 1. Herren zum letzten Spiel der Saison 2017/18 die zweite Mannschaft des TuS GW Himmelsthür. Die zahlreichen Zuschauer in der Halle im Helleweg konnten ein temporeiches und ausgeglichenes Spiel erleben.


mehr lesen 1 Kommentare

Einlaufkids, die zweite: E-Jugend läuft an Muttertag mit den Recken ein

Nach den Minis konnte heute am 13. Mai 2018 nun auch die E-Jugend mit den Recken einlaufen. Super Muttertags-Aktion und dazu gab es noch einen 33:23-Sieg von den Recken über die Eulen Ludwigshafen. Ein klasse Tag.


mehr lesen 0 Kommentare

Schiedsrichter gesucht!

Es werden dringend Schiedsrichter für die Handball-Abteilung des TuS Altwarmbüchen gesucht! Die Anmeldungen für die Lehrgänge laufen bereits!

 

Leider haben wir zu wenig Engagierte, die helfen, dass in unserer Region und auf HVN-Ebene der Spielbetrieb stattfinden kann. Denn für Ligaspiele braucht man Schiedsrichter – ohne sie geht es nicht!

mehr lesen 0 Kommentare

Der helle Wahnsinn – Altwarmbüchener Minis strahlen in neuen Trikots

Vergangenen Mittwoch, am 3. Mai 2018, lag Neugierde beim Training der Altwarmbüchener Minis in der Luft, denn kurz vor Trainingsbeginn wurde den Eltern verkündet, dass es eine Überraschung für ihre Kinder geben wird. Viele Kinder wunderten sich beim Betreten der Halle schon, wer die dritte Frau neben den Trainerinnen Rici und Swenja ist; eine merkwürdige Situation.


mehr lesen 0 Kommentare

2. Herren: Zum Abschluss ein Debakel

Völlig daneben ging der Auftritt der 2. Herren des TuS Altwarmbüchen beim Lehrter SV III. Die 26:40-Niederlage (11:24) war Folge einer der schlechtesten Leistungen der Saison und steht im krassen Gegensatz zu der immer wieder gezeigten Qualität, die eigentlich in der Mannschaft steckt.


mehr lesen 0 Kommentare

Starke Sieben – großartige Leistung der E-Jugend des TuS Altwarmbüchen am letzten Spieltag

Knappe Besetzung bereits im Vorfeld und dann auch noch zwei Absagen am Samstag-Morgen des 28. April 2018; das fing ja gut an für die Spielerinnen und Spieler der E-Jugend. Noch zu Hause arbeiteten die Eltern an dem Stelldichein ihrer Kinder, eine sehr gute Vorarbeit für die spätere Mannschafts-Besprechung vor Ort.


mehr lesen 0 Kommentare

3. Damen-Piranjas bringen Bothfeld ins Schwimmen

Am vergangenen Sonntag war die 3. Damen zu Gast beim TuS Bothfeld. Im alljährlichen Nachbarschaftsduell war schnell klar : “Im Hintzehof zählt nur ein Sieg.”

Und da hatten die Piranjas doch aus dem Hinspiel vor heimischem Publikum auch noch eine Rechnung offen, oder?


mehr lesen 0 Kommentare

1. Herren holen erhoffte Punkte in Burgdorf

Zu ungewohnter Zeit ging es für uns bereits am Freitagabend zum vorverlegten Auswärtsspiel nach Burgdorf.

Wer sich die Tabellensituation im Vorfeld angesehen hatte, wusste um die Ausgangslage.


mehr lesen 0 Kommentare

2. Herren glückt nächste Revanche

Mit einem Sieg im letzten Heimspiel ist den 2. Herren des TuS Altwarmbüchen die nächste Revanche geglückt. Wurde das Hinspiel noch mit sechs Toren klar verloren, gelang nun im Helleweg ein souveräner 32:27-Sieg (16:9) gegen HSG Wennigsen/Gehrden.


mehr lesen 0 Kommentare

3. Damen: Hinten kackt die Ente!

Am vergangen Sonntag musste die dritte Damen bei der HSG Laatzen-Rethen ran.

Trotz dem Luxus von sechs Auswechselspielerinnen (an dieser Stelle nochmal ein „Danke“ an Lâle), gelang in der ersten Halbzeit gar nichts. Zumindest im Angriff. ...


mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Berichte findet Ihr jeweils bei den Mannschaften oder auf facebook.