Weibliche D-Jugend


Teaminfo

D-Jugend weiblich

WEIBLICHE D-JUGEND

Jahrgang:

2009/2010/2011

 

Spielklasse:

Regionsklasse

Trainingszeiten:

mittwochs: 18:30-20 Uhr

Sporthalle der Bernhard-Rehkopf-Straße

 

donnerstags:

18:00 -19:45 Uhr

Sporthalle der Heinrich-Heller-Schule

Trainerinnen:

Swenja Saake

01772387724

swenja.saake@gmail.com

 

Nadine Sambale

0172-7921798

nadinesambale79@gmail.com



AKTUELLES

Unverhofft kommt oft - verfrühter Saisonabschluss der weiblichen D-Jugend endet mit zwei Heimsiegen

Nach einer knappen Niederlage im Hinspiel gegen die SG Misburg vergangenen Dienstag (7:5) begrüßten die D-Mädels des TuS Altwarmbüchen selbige gleich zwei Tage später, am 12.05.2022, zum Rückrundenspiel im Helleweg. Es sollte das letzte Spiel der Saison werden, denn HSG Herrenhausen/Stöcken gab am selben Tag überraschend bekannt, dass sie auf das Spiel am 29.05.22 verzichten und dem TuS zwei Punkte schenken. 


mehr lesen 0 Kommentare

Fleißige Osterhäschen, bunte Eier/Bälle, Eierlauf und Schokolade - Osterspaßtraining der Handballmädchen des TuS Altwarmbüchen

Trotz der Osterferien nahmen die Minis Mädchen, weibliche E- und D-Jugend das Angebot ihrer Handballtrainerinnen gerne an.


mehr lesen 0 Kommentare

Weibliche D-Jugend - Tussi, Tussi - AWB

Am Sonntagmorgen des 20. Februar 2022 konnte die weibliche D-Jugend des TuS Altwarmbüchen im Rückspiel gegen den TSV Friesen Hänigsen einen Heimsieg erringen. 


mehr lesen 0 Kommentare

Es wird tierisch - Die weibliche D-Jugend besucht den HSC im Zooviertel

Am Samstag, 12.03.22, machte sich die weibliche D-Jugend des TuS Altwarmbüchen auf in Richtung Zoo Hannover. Zum Leidwesen der Spielerinnen und ihren Familien leider nicht, um dort gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen, sondern um sich in der nahe gelegenen Handballhalle mit dem Gastgeber des Hannoverscher SC II zu messen.


mehr lesen 0 Kommentare

Erstes Spiel für die weibliche D-Jugend

Die weibliche D-Jugend des TuS Altwarmbüchen verliert am 10.10.2021 auswärts gegen den TuS Burgdorf mit 19:3 (Halbzeitstand 12:2)

mehr lesen 0 Kommentare