Artikel mit dem Tag "Damen3"



19. Dezember 2018
Die 3. Damen errang am vergangenen Sonntag ein 19:19 gegen den TuS Bothfeld II. In der heimischen Halle in Misburg trafen die Mannschaften aufeinander. Was früher stets als ein knallhartes Derby galt, ist mittlerweile aufgrund der Aufteilung der Staffeln fast das einzige Spiel geworden bei dem man bekannte Gesichter sieht.
10. Dezember 2018
Am Samstag verlor die 3. Damen mit 25:17 (10:8) gegen den TSV Neustadt II.
06. Dezember 2018
Die 3. Damen des TuS Altwarmbüchen spielte am Samstag, den 01.12.18, unentschieden gegen die 2. Damen der HSG Herrenhausen/Stöcken.
20. November 2018
Hochmotiviert eröffnete die 3. Damen um 12.30 Uhr den Vereinsspieltag (18.11.18) in der Burgdorfer Halle. Nachdem der Trainer Lukas Gristina betont den Druck herausgenommen hatte und den Spielspaß an die erste Stelle stellte, begannen die Mädels das Spiel mit viel Engagement.
16. November 2018
Die dritte Damen des TuS Altwarmbüchen hat das Spiel gegen den TSV Burgdorf 20:16 verloren. Am Sonntag, den 11.11.2018, absolvierten die dritten Damen des TuS Altwarmbüchen ein Auswärtsspiel gegen den TSV Burgdorf in Burgdorf.
23. Oktober 2018
Die 3.Damen des TuS Altwarmbüchen hat am Samstagabend (20.10.2018) beim Tabellenletzten MSG Rodewald-Schwarmstedt mit 25:18 Toren gewonnen.
26. September 2018
Am vergangenen Sonntag hat die 3. Damen des TuS Altwarmbüchen gegen die SG Letter 05 in der neuen „Heimhalle“ in Misburg mit 21:16 gewonnen. Nach den letzten beiden Niederlagen, wollten die Piranjas die, bis dahin ungeschlagenen, Damen aus Letter ärgern.
13. September 2018
Die dritte Damen des TuS Altwarmbüchen hat gegen die Damen des SG Misburg in Misburg am 09.09.2018 verloren. Trainer Lukas Gristina stellte die Spielerinnen auf eine schnelle gegnerische Mannschaft ein.
04. September 2018
Zu ihrem ersten Saisonspiel war die 3. Damen, am vergangenen Sonntag (02.09.18) zu Gast beim MTV Mellendorf II.
20. August 2018
Punktlandung auf erklärtem Saisonziel - Eine spannende Saison liegt hinter den Piranjas. Neben einigen verletzungsbedingten Ausfällen im Saisonverlauf dürfen wir freudig einige Mini-Piranjas unter unseren Fans auf der Tribüne begrüßen.

Mehr anzeigen