Handball News & Bundesliga


handball-world.com-News

SG Leutershausen stürmt an die Tabellenspitze (Mo, 14 Okt 2019)
(Männer · 3. Liga Mitte) Als Frank Schmitt zum Trainergespräch nach dem Spiel erschien, war ihm die Erleichterung anzumerken. Der Coach der SG Leutershausen hatte vor dem Auswärtsspiel beim punktlosen Tabellenschlusslicht HSC Bad Neustadt gewarnt und er sollte Recht behalten: Seine Mannschaft tat sich 50 Minuten extrem schwer, schaffte es dann aber, in den entscheidenden Momenten zuzuschlagen und sicherte sich einen 32:29-Auswärtssieg. Damit schossen sich die Roten Teufel furios an die Tabellenspitze. Dementsprechend ausgelassen war die Stimmung.
>> mehr lesen

Handball auf einem Blick - 3. Liga: Ergebnisse und Tabellen aus Nord-Ost, Nord-West, Mitte und Süd (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 3. Liga Nord-Ost) In der Nord-Ost Staffel der 3. Liga der Männer stand am heutigen Sonntag das Spitzenspiel der beiden noch ungeschlagenen Teams an, Gastgeber Dessau-Roßlau behielt am Ende deutlich mit 31:24 (10:10) die Oberhand und ist nun die einzig verlustpunktfreie Mannschaft in der 3. Liga - Verfolger Rostock ist ebenfalls ungeschlagen - der Traditionsclub verbuchte zwei Remis. Im Nord-Westen ist Wilhelmshaven wieder in der Spur, Eintracht Hagen hingegen verlor durch das 29:30 gegen Leichlingen an Boden. In der Staffel Mitte eroberte Leutershausen mit einem 32:29 in Bad Neustadt die Tabellenspitze, Groß-Bieberau hatte am Freitag überraschend mit 25:26 gegen Gelnhausen verloren. Großwallstadt hat bei einem Spiel weniger ebenfalls drei Minuspunkte. In der Südstaffel festigte Fürstenfeldbruck mit einem Sieg bei der Zweiten der Rhein-Neckar Löwen die Spitze
>> mehr lesen

Ergebnisse und Tabelle Handball Champions League: Paris, Flensburg und Kiel noch ungeschlagen (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · Champions League) Paris führt die Gruppe A in der VELUX EHF Champions League imit 8:0 Punkten an, die SG Flensburg-Handewitt folgt mit 7:1 Punkten. Da in der Gruppe B kein Team mehr ohne Verlustpunkt ist, reichen dem THW Kiel nach dem fulminanten Auftritt in Skopje 7:1 Punkte sogar zur Tabellenführung. In den Gruppen A und B sind nur noch diese drei Teams ungeschlagen, in den Gruppen C und D kommen Sävehof, Irun und Bukarest hinzu.
>> mehr lesen

#7nach7: Der Rückblick auf den heutigen Handball-Tag (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Was ist heute in der Handball-Welt passiert? Nachrichten, Interviews und Spielberichte füllen jeden Tag die Timeline von handball-world, doch bei der Menge an Meldungen ist es manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. Im Tagesrückblick #7nach7 werden kompakt sieben News vorgestellt, die an diesem Tag für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Neben der Startseite bietet handball-world zudem unter "Schlagzeilen" auch eine chronologisch sortierte Übersicht über alle News des Tages an sowie über die Navigation Übersichtsseiten zu zahlreichen nationalen und internationalen Ligen und Wettbewerben.
>> mehr lesen

Handball Bundesliga kompakt: Ergebnisse, Stenogramme und Tabelle mit Recken an der Spitze (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben den nächsten Coup gelandet. Die Niedersachsen gewannen am Sonntag auch ihr Heimspiel gegen den SC Magdeburg 31:28 (15:14) und verteidigten die Tabellenführung in der Bundesliga. Am Donnerstag geht es für die Recken im nächsten Spitzenspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen, die heute in den letzten Minuten gegen Erlangen eine Drei-Tore-Führung aus der Hand gaben und sich mit einem 29:29 und einem Punkt begnügen mussten. Flensburg erarbeitete sich einen Erfolg in Minden, Melsungen punktete im Derby in Wetzlar doppelt und Berlin schaffte trotz zwei siebenminütiger Durststrecken einen Sieg gegen den Bergischen HC. Souverän agierte hingegen Göppingen, das mit einem schnellen 7:0 die Weichen zum Erfolg über die Ludwigshafen stellte.
>> mehr lesen

WHA: MGA Fivers übernehmen Tabellenspitze (Sun, 13 Oct 2019)
(Frauen · EHF-Pokal) In der 5. WHA-Runde lösten die MGA Fivers am Samstag Perchtoldsdorf/Vöslau an der Tabellenspitze ab und sind nunmehr die einzige Truppe, die alle Partien für sich entscheiden konnte.
>> mehr lesen

Mit und ohne Olsen: Hannover behauptet sich auch gegen Magdeburg (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Als Spitzenreiter ging die TSV Hannover-Burgdorf in das Duell mit dem SC Magdeburg, im ersten Abschnitt liefen die Recken aber einem Rückstand hinterher. Auch dank eines erneut glänzend aufgelegten Morten Olsen, der zuletzt bei der ersten Saisonniederlage in Melsungen schmerzlich vermisst worden war, hielt Hannover aber den Anschluss und setzte kurz vor der Sirene den ersten Führungstreffer zum 15:14. Im zweiten Abschnitt zogen die Niedersachsen auf fünf Treffer davon und behaupteten die Führung in den letzten zehn Minuten auch ohne Morten Olsen - der mit Wadenproblemen auf der Bank sah, wie Fabian Böhm die Verantwortung übernahm und das Team zu einem 31:28-Erfolg führte. Bestnoten verdienten sich auf beiden Seiten dabei die Torhüter Urban Lesjak und Jannik Green.
>> mehr lesen

SG Flensburg-Handewitt feiert Sieg in Minden - rote Karte für Reißky (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Die SG Flensburg-Handewitt setzt sich nach einem intensiven Fight mit 27:23 (13:12) bei GWD Minden durch. In der umkämpften Partie boten die Gastgeber dem Deutschen Meister lange Paroli, am Ende entschied die individuelle Qualität von Jim Gottfridsson, Magnus Röd und Co. das Match. GWD musste ab der 24. Minute zudem auf Christopher Reißky verzichten, der für ein Foul die direkte rote Karte kassierte.
>> mehr lesen

MT Melsungen nach starker zweiter Halbzeit Sieger im Hessenderby (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Die MT Melsungen hat das Hessenderby am Ende klar für sich entschieden. Die HSG Wetzlar konnte einen Sechs-Tore-Vorsprung zur Pause (17:11) nicht ins Ziel bringen, verlor offensiv den Faden und unterlag letztlich mit 26:31. Bei den Hausherren hatte vor allem Keeper Till Klimpke die klare Halbzeitführung ermöglicht, die MT rührte dann im zweiten Spielabschnitt in der Deckung Beton an und entschied diese dann deutlich für sich.
>> mehr lesen

7:0-Lauf stutzt Eulen früh die Flügel: Göppingen feiert Start-Ziel-Sieg gegen Ludwigshafen (Sun, 13 Oct 2019)
(Männer · 1. Bundesliga) Nach einer furiosen Anfangsphase feierte Frisch Auf Göppingen einen souveränen 29:21 (17:8)-Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen. Das Team von Hartmut Mayerhoffer ging mit 7:0 (11.) in Führung und baute den Vorsprung auch dank der starken Leistung von Daniel Rebmann bereits vor der Pause erstmals auf zehn Tore aus. Die Eulen kämpfen sich zwar noch einmal auf fünf Treffer heran, konnten den Erfolg der Göppinger jedoch nicht mehr ernsthaft gefährden.
>> mehr lesen