D-Jugend: Schwergetan - männliche D-Jugend verliert in Anderten

In Begleitung der Trainer Chris und Swenja (stellvertretend für Kai) spielte die D-Mannschaft des TuS Altwarmbüchen um einen Punktsieg beim Gastgeber TSV Anderten.


Der TuS Awb reiste in der komplett gemeldeten Besetzung an. Mit dabei waren Hannah, Anton, Fritz, Lennart, Marlon, Nick, Noah, Tim, Tristan und Vincent.

Nach Anfangsschwierigkeiten fand sich die Mannschaft zum Ende der 1. Halbzeit ins Spiel ein und spielte im ausgleichendem Torverhältnis.

Doch das Glück und das Können des gegenrischen Torhüters verhinderten auch in der 2. Halbzeit oft die Umsetzung der Tore.

Darüber hinaus waren auch die Würfe auf das gegnerische Tor vom Pech verfolgt und konnten oft nicht umgesetzt werden.

 

Entsprechend musste sich die Mannschaft des TuS Awb mit einem Endstand von 21:14 geschlagen geben.

Rückblickend betrachtet ließen sich viele Angriffe und Torchancen nicht realisieren, aber die Mannschaft hat mit einer starken Verteidigung geglänzt. 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0