Unverhofft kommt oft: 3. Platz für unser „soziales Talent“ Ricarda Romero

Ihr habt richtig gelesen, liebe Altwarmbüchener, unsere Rici wurde Dank eurer Online-Stimme (50%) und der Entscheidung der Jury (50%) mit dem dritten Platz für ihr junges Engagement im Sport ausgezeichnet. Am 5. Februar 2019 ehrte der Regionssportbund die fünf ersten der insgesamt 35 sozialen Talente“ im Forum der IGS Garbsen. Unter den Gästen befanden sich neben den Nominierten und deren Familien bzw. Vereinsunterstützern auch viele regionale Politiker und Berichterstatter.


Rückblick: Im Oktober 2018 nominierte die Handballsparte des TuS Altwarmbüchen Ricarda Romero für den Ehrenamtspreis des Regionssportbundes. Nach dem Einverständnis von Rici und der Einsendung der schriftlichen Bewerbung folgte im November und Dezember vergangenen Jahres die Online-Abstimmung im Rahmen dieser Auszeichnung. Insgesamt vergaben ca. 3.000 Menschen ihre Online-Stimme für ihren Favoriten. Herzlichen Dank an alle, die für Rici gestimmt haben, großartig. Die Online-Votes machten allerdings nur 50 Prozent der Entscheidungsfindung aus. Die anderen 50 Prozent bestimmte eine ausgewählte Jury, darunter auch die Gewinnerin des Vorjahres. Anhand des Bewerbungsschreibens, eines Interviews und eines Kurzfilms über die Ehrenamt-Tätigkeiten jedes einzelnen „Soziales Talent“-Kandidaten wurden die ersten fünf Platzierten finalisiert.

 

Am gestrigen Abend waren alle Daumen gedrückt. Die Bekanntgabe der Plätze fünf und vier war bereits erfolgt, als der Moderator sagte, dass der dritte Platz an eine Handballerin ginge, die sehr viel für ihre Vereinssparte mache und sich mit ganz viel Liebe und guter Laune um die ganz „Kleinen“ kümmere. „Ihr Bewerbungsfoto ist ein Selfie von sich und ihrer Mannschaft…“ fügte er hinzu. Spätestens jetzt war es auch unserer Rici klar, dass nur sie gemeint sein konnte und im nächsten Augenblick nannte der Moderator ihren Namen. Beim anschließenden Get-together gestand Rici, dass sie insgeheim zwar auf eine Platzierung gehofft, im Leben aber nicht daran geglaubt habe, dass das Schicksal es so gut mit ihr meine. Unverhofft kommt also oft;-)

 

!!! Herzlichen Glückwunsch und bitte weiter so, liebe Rici. Du stehst symbolisch für alle jungen „sozialen Talente“, die sich mit viel Leidenschaft und Motivation ehrenamtlich für den Vereinssport – insbesondere für den Jugend-Sport – engagieren; vielen Dank dafür !!!

 

Alle Nominierten wurden mit einem Turnbeutel inkl. aufblasbarem Nackenkissen, Mikrofaserhandtuch, Taschenmikado und Europapokal-Heimspiel-Tickets der Recken sowie mit einer Urkunde beschenkt. Die ersten fünf bekamen zudem noch einen Wertgutschein für ein Sportgeschäft.

 

Das Bewerbungsschreiben, die Berichterstattung zu der Auszeichnung sowie den Film über alle Nominierten inklusive Interview findet ihr (spätestens in ein paar Tagen) hier: https://www.sportregionhannover.de/…/soziale-talente-im-sp…/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0